[Startseite] [Kontakt] [Impressum] [Links]
Pausenverkauf

zurück

Da Frau Jacker und Frau Fischer, die seit Januar Frau Lupper abgelöst hatte, sich nicht mehr am Pausenverkauf beteiligen können und sich leider kein(e) Nachfolger(in) gemeldet hat/haben, wird es diesen Luxus auch im Schuljahr 2014/2015 nicht mehr geben.

Wir finden das alle sehr, sehr schade!!!

Aber:
Täglich werden nach wie vor von den Viertklässlern verschiedene Milchgetränke sowie Fruchtsäfte und Tees angeboten und seit dem Schuljahr 2011/12 nehmen wir jeden Dienstag am “Schulfrucht-Programm” teil. Dafür werden wir von der “rollenden Gemüsekiste” mit ökologischem Obst und Gemüse versorgt.
(Link zur Seite des bayer. Staatsministeriums)

Wir freuen uns auch sehr darüber, dass wir außerdem ein Quartal lang am Pilotprojekt “Schulfrühstück” der bayerischen Regierung (als eine von nur 100 bayrischen Schulen) teilnehmen durften. Deshalb erhielten unsere Schülerinnen und Schüler ein Quartal lang, zusätzlich zum ökologischen Obst und Gemüse auch noch ein (selbstverständlich auch ökologisches) Milchprodukt wie Käse, Milch, Joghurt, Quark, Frischkäse usw. dazu geliefert.Die “Zubereitung” des ganzen übernahmen einige sehr hilfsbereite Muttis,  die sich immer wieder gerne die Zeit nehmen, alles so zu servieren, dass unsere Kinder voller Begeisterung zugreifen.So wurde jeder Dienstag zu einem kleinen Highlight!

Herzlichen Dank dafür!!
(Link zur Seite der Schulverpflegung-Bayern)

 

plakat_schulfrucht
foto_seite_unten